Willkommen bei Mannheims Kabarett-Theater

D6, 3 - 68159 Mannheim - Tel.: 0621-22488 - info@klapsmuehl.eu

 

 

   

Josefin Lössl: "Edgar Allen Poe lässt bitten... zum Grauen nach Sonnenuntergang"

Gruselabend

 

 

Zwei Mordgeständnisse und eine Zeitreise zu  den Vorvätern des Dr. Mabuse.  Filigranes Gruseltheater, ganz auf die suggestive POEsie der Texte setzend. Und der Blick in die menschlichen Abgründe schließt schwarzen Humor nicht aus … „Das verräterische Herz“, „Das Fass Amontillado“, „Der verlorene Atem“ – bearbeitet  von Josefin Lössl und in atemberaubender Weise dargeboten. Sie nimmt ihr Publikum mit auf einen  Spaziergang am Rande  des Abgrunds. Alles in allem ein dezentes, schauriges Amüsement.  Josefin Lössl lief „…zu Hochform auf …. Am Ende nach viel Beifall war mancher Zuschauer unschlüssig, ob er lieber noch verweilen oder …. nach Hause eilen sollte, denn hinter jeder Straßenecke könnte eine dunkle Gestalt lauern.“ (Mannheimer Morgen).

Regie: Gerhard Piske