Willkommen bei Mannheims Kabarett-Theater

D6, 3 - 68159 Mannheim - Tel.: 0621-22488 - info@klapsmuehl.eu

 

 

   

Jochen Welsch präsentiert Bigband Chamber Concerts in der Klapsmühl'

 

Die Idee, große Bands in einem kleinen Klub auftreten zu lassen, erscheint auf den ersten Blick etwas irrig, ist jedoch nicht so abwegig, wie z.B. einen Elefanten mit einer Mücke kreuzen zu wollen.

 

Viele Male bereits hat sich die Klapsmühl’ als adäquater Resonanzraum für Jazz-Orchester erwiesen. Oftmals war Jochen Welsch, den wir als Kurator für unsere neue Reihe gewinnen konnten, selbst Band-Leader, wenn er mit Studierenden der Musikhochschule turnusgemäß zweimal im Jahr die akustischen Eigenheiten unseres Theaters auslotete. Die auf beiden Seiten - nämlich Bühne und Auditorium - prall gefüllte Klapsmühl’ erwies sich als Konzertsaal erster Güte mit urbanem Flair.

 

Daraus entstand auch die Idee, Bigbands aus der Region eine Plattform zu geben und damit dem Publikum vor Ort, die Möglichkeit zu bieten, einen solchen Makro-Kosmos mit all seinen Kleinst-Organismen unter die Hör-Lupe zu nehmen, ferner ganz und gar „nerdig“ die Bands miteinander in einer Abo-Reihe vergleichen zu können und den Begriff „regional“ weit zu denken.

 

Erleben Sie die ganze Vielfalt einer Musikanten-Szene, die oft genug am Rand der medialen Aufmerksamkeit ihr durchaus interessantes Werk betreibt, egal ob mit Profi-Musikern, als Jugend-Auswahl-Ensemble oder ambitionierten Amateuren.

 

Den Auftakt im Oktober bestreitet mit der Profi-Bigband Kicks’n Sticks das Flaggschiff der hiesigen Bigbands, gefolgt von der Bigband der Städtischen Musikschule Mannheim - „Jazz4Fun“. 

 

Die Bigband der Universität Mannheim wird gleich mit zwei unterschiedlichen Programmen beim Publikum vorstellig. Bei einem davon wird der Singer/Songwriter Stefan Ebert mit seinen Stücken zu Gast sein. Mit der SRH Bigband und dem Rhein-Neckar Jazz Orchester haben wir zwei sehr interessante und bestens kultivierte Bands aus der Region eingeladen. Das Jugendjazzorchester des Saarlandes unter der Leitung von Martin S. Schmitt - ein Auswahlorchester ersten Ranges - wird ein weiteres Schmankerl sein, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Alle Termine entnehmen Sie bitte aus den Kalenderseiten dieses Spielplans.

 

Zur eigenen Homepage

   

 

 

 

STARTSEITE - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ